Making of Planet of Visions ROTH, Martin ; Schormann, Sabine Dt. /Engl.

Die beiden Ausstellungen "Planet of Visions" und "The 21st Century" haben sich w¿end der EXPO 2000 zu Publikumsmagneten herauskristallisiert. Im "Planet of Visions" werden Utopien der Weltgeschichte als sinnliche Erlebnisse wahrnehmbar gemacht. Der Besucher betritt eine Szenographie, in der historische Visionen als gigantisches Panorama vor Augen treten. Die Aufgabe bei "The 21st Century" bestand darin, globale Themen des kommenden Jahrhunderts in erlebnisorientierte Installationen umzusetzen und Szenarien aus Aachen, Sao Paolo, Shanghai und Dakar mit realistischen Figuren zu beleben. Wissenschaftliche Studien und Prognosen, Tendenzen der Technologieentwicklung und vision¿ L¿sungsans¿e f¿r aktuelle Problematiken mu¿en dabei ber¿cksichtigt werden. Die Architekturfotografen Bitter + Bredt aus Berlin haben im Auftrag der EXPO seit Februar 2000 die Produktionsbetriebe im In- und Ausland besucht und die einzelnen Stadien und Fragmente der szenographischen Details im Bild festgehalten. Sie begleiteten mit ihrer Kamera den zweimonatigen Aufbau in Halle 9 auf dem Expo-Gel¿e und fotografierten schlie¿ich auch das fertige Ergebnis. Das vorliegende Buch zeichnet dieses 'Making of' der beiden Ausstellungen als exemplarische szenographische Gro¿rojekte nach und versieht die Fotoserie mit bautagebuch¿lichen Kommentaren. Einleitende Texte der Gestalter und der EXPO-Verantwortlichen erhellen die theoretische Entwicklung und die Arbeitsweise w¿end der jahrelangen Vorbereitungszeit dieses bisher einmaligen Events. Summary: The two exhibitions, "Planet of Visions" and "The 21st Century", have been a tremendous hit with the public at EXPO 2000 in Hanover. "Planet of Visions" brings visitors face to face with the Utopias of world history by projecting historic visions in a gigantic panoramic scene. "The 21st Century" exhibition is a series of installations which interpret the key themes affecting our planet in the coming century. Architectural photographers Bitter + Bredt from Berlin have produced a photo-documentation of the making of the two exhibitions, and introductions by the designers and the EXPO organisers cast light on the theoretical development and working methods during the many years of preparation for this unique event.

Winkelvoorraad

Het kan zijn dat er op dit moment een verkoop plaatsvindt, waardoor de actuele voorraad afwijkt. Hier kunnen geen rechten aan worden ontleend.

Reserveren

Nieuwe boeken en ramsj kunt u reserveren wanneer deze op voorraad zijn. U kunt uw reservering in de winkel ophalen. De betaalwijze kunt u aangeven bij stap 3 'Betaalwijze'

.
pro-mbooks1 : broekhuis