Mein Leben in meinen Gedichten BERCHT, Rudolf

Um 'Mein Leben in meinen Gedichten' gut zu verstehen, ist es günstig, mich von vornherein richtig zu sehen! Am 28. Februar 1946 trat ich in die SPD ein, mit achtzehn Jahren schon! Ich verfolgte dabei nichts weiter als eine gewisse Tradition. Im April 1946 gab es eine Zwangsvereinigung zwischen KPD und SPD! Das ist nicht übertrieben. So wurde ich Mitglied der SED, und das bin ich bis zu ihrem Ende wirklich geblieben. Hierbei wollte ich ganz gewiss mitnichten auf eine gewisse akademische Karriere verzichten. Zur SED stießen noch eine Menge amnestierter Nazis hinzu. Diese allein beherrschten die SED tatsächlich im Nu! In so einer Situation habe ich mein Leben verbracht. Dieser Umstand hat mein Leben vor allem ausgemacht. Um mein soziales Leben da nicht zu verlieren, musste ich mich da schon täglich ganz schön maskieren! Hierfür brauchte ich selbstverständlich ein gut funktionierendes Ventil. Und hier nützte mir meine so entstandene Lyrik wirklich sehr
Voorraad:
Nieuw
Verkrijgbaar in
Webshop
Prijs:
€ 27,95
Voorraad:
Levertijd:

Afwijkende levertijd: 5 tot 7 Dagen.

Winkelvoorraad

Het kan zijn dat er op dit moment een verkoop plaatsvindt, waardoor de actuele voorraad afwijkt. Hier kunnen geen rechten aan worden ontleend.

Reserveren

Nieuwe boeken en ramsj kunt u reserveren wanneer deze op voorraad zijn. U kunt uw reservering in de winkel ophalen. De betaalwijze kunt u aangeven bij stap 3 'Betaalwijze'

.
pro-mbooks1 : broekhuis