Erich Fromm als Therapeut FUNK, Rainer Einblicke in seine psychoanalytische Praxis aus Sicht seiner Schüler

Erich Fromm ist in erster Linie als Autor von "Die Kunst des Liebens" und "Haben oder Sein" bekannt. Weitgehend unbekannt hingegen ist er als praktizierender Psychoanalytiker. Seine eigene therapeutische "Technik" und sein Umgang mit Übertragung, Widerstand und Gegenübertragung unterschieden sich in vielem von der klassischen Psychoanalyse. Jedoch brachte er darüber so gut wie nichts zu Papier.Diesen Mangel versucht Rainer Funk nun zu beheben. Er sammelte Beiträge und Erinnerungen von Fromms SchülerInnen, die ihn als psychoanalytischen Lehrer, Therapeuten, Supervisor und Freund kennengelernt haben, und ergänzte sie durch Vorträge aus seinem Nachlass, in denen Fromm von seiner besonderen therapeutischen Praxis sprach. Das Ergebnis ist kein Lehrbuch, aber ein Buch, aus dem man viel lernen kann - für die therapeutische Praxis und für die Beziehungsarbeit.Mit Beiträgen von Robert U. Akeret, Ralph Manning Crowley, Harold B. Davis, Marianne Eckardt Horney, Arthur H. Feiner, Leonard Charles Feldstein, Rainer Funk, Sonia Gojman de Millán, George D. Goldman, Anna Gourevitch, Gérard D. Khoury, Jay S. Kwawer, Bernard Landis, Ruth M. Lesser, Michael Maccoby, Salvador Millán, Dale H. Ortmeyer, David E. Schecter, Jorge Silva García und Edward S. Tauber
Voorraad:
Nieuw
Verkrijgbaar in
Webshop
Prijs:
€ 27,95
Voorraad:
Levertijd:

Afwijkende levertijd: 5 tot 7 Dagen.

Winkelvoorraad

Het kan zijn dat er op dit moment een verkoop plaatsvindt, waardoor de actuele voorraad afwijkt. Hier kunnen geen rechten aan worden ontleend.

Reserveren

Nieuwe boeken en ramsj kunt u reserveren wanneer deze op voorraad zijn. U kunt uw reservering in de winkel ophalen. De betaalwijze kunt u aangeven bij stap 3 'Betaalwijze'

.
pro-mbooks1 : broekhuis