Interessenkonflikte von GmbH-Geschäftsführern nach italienischem und deutschem Recht GANTENBERG, Philipp

Die Behandlung von Interessenkonflikten von Organmitgliedern gehört zu den praktisch bedeutsamsten Aspekten des Kapitalgesellschaftsrechts. Die Diskussion um das geeignete System zum Schutz der Gesellschaften vor Treuepflichtverletzungen ihrer Organe ist auf europäischer und nationaler Ebene in vollem Gange. Der Autor untersucht speziell die Treuepflichten des GmbH-Geschäftsführers. Er richtet dabei den Blick rechtsvergleichend nach Italien, wo man langjährige Erfahrung mit der gesetzlichen Regelung von Interessenkonflikten hat. Neben der Gesetzeslage in Italien und Deutschland stehen die jeweiligen Corporate Governance Codices sowie der Aktionsplan der EU-Kommission vom Mai 2003 im Zentrum der Überlegungen. Die Arbeit wurde von der E.ON Bayern AG mit dem E.ON Kulturpreis Bayern 2009 ausgezeichnet.
Voorraad:
Nieuw
Verkrijgbaar in
Webshop
Prijs:
€ 70,95
Voorraad:
Levertijd:

Afwijkende levertijd: 5 tot 7 Dagen.

Winkelvoorraad

Het kan zijn dat er op dit moment een verkoop plaatsvindt, waardoor de actuele voorraad afwijkt. Hier kunnen geen rechten aan worden ontleend.

Reserveren

Nieuwe boeken en ramsj kunt u reserveren wanneer deze op voorraad zijn. U kunt uw reservering in de winkel ophalen. De betaalwijze kunt u aangeven bij stap 3 'Betaalwijze'

.
pro-mbooks1 : broekhuis