Über das anthropologische Kreuz der Entscheidung JOAS, Hans ; Jung, Matthias

Warum müssen Menschen andauernd und nicht selten unter größten Nöten Entscheidungen treffen? Weil die menschliche Lebensform gleichermaßen von Verkörperung und Transzendenz, von Traditionen und Erwartungen bestimmt ist. Zwischen diesen spannungsvollen Dimensionen muss jeweils ein Ausgleich gefunden werden, was aber nie dauerhaft gelingen kann. Das "Kreuz der Entscheidung" visualisiert diesen elementaren Tatbestand prägnant und schafft Orientierung, weil es die persönliche Erfahrung der Handelnden aufgreift, die im Kreuz widerstrebender Perspektiven zu stehen kommen und gleichzeitig begriffliche Übersicht ermöglicht. Reichweite und Grenzen dieser dichten Metapher werden in den interdisziplinären Beiträgen des Bandes analysiert. Sie behandeln im Licht des "Kreuzes der Entscheidung" Grundthemen der Rechtsphilosophie sowie exemplarische Rechtsgebiete, überprüfen seine empirische Basis anhand ökonomischer und psychologischer Theorieansätze und sondieren seine anthropologischen Konsequenzen aus psychiatrischer und philosophischer Perspektive. So entsteht ein empirisch konkretisiertes, analytisch präzisiertes und normativ gehaltvolles Bild dessen, was es heißt, sich zu entscheiden.
Voorraad:
Nieuw
Verkrijgbaar in
Webshop
Prijs:
€ 60,95
Voorraad:
Levertijd:

Afwijkende levertijd: 5 tot 7 Dagen.

Winkelvoorraad

Het kan zijn dat er op dit moment een verkoop plaatsvindt, waardoor de actuele voorraad afwijkt. Hier kunnen geen rechten aan worden ontleend.

Reserveren

Nieuwe boeken en ramsj kunt u reserveren wanneer deze op voorraad zijn. U kunt uw reservering in de winkel ophalen. De betaalwijze kunt u aangeven bij stap 3 'Betaalwijze'

.
pro-mbooks1 : broekhuis