50 Jahre Wettbewerbsgesetz in Deutschland und in Europa MÖSCHEL, Wernhard

Zum 1. Januar 2008 konnten das deutsche Kartellgesetz und die Wettbewerbsregeln des EG-Vertrages auf eine 50-jährige Geschichte zurückblicken. Aus diesem Anlass kamen im Juni 2009 Experten zu einem gemeinsamen Seminar zusammen. Kartellbeamte, Richter, Anwälte, Hochschullehrer, Juristen und Ökonomen aus verschiedenen Ländern stellten sich die Frage: Wie weit sind wir gekommen, wie sollte es weitergehen? Der von dem Tübinger Kartellrechtler Wernhard Möschel herausgegebene Sammelband gibt die Referate der Veranstaltung wieder. Sie fand im Rahmen des von der Leibniz-Gemeinschaft geförderten Netzwerks "Wettbewerb und Innovation", federführend das ZEW/Mannheim und das WZB/Berlin, statt. Thematisch stand der "more economic approach" im Vordergrund der Diskussion. 50 Jahre Wettbewerbsgesetz in Deutschland und in Europa spiegeln eine Erfolgsgeschichte wider. Eine Neo-Ökonomisierung dieses Rechtsgebietes, die letztlich eine Alt-Ökonomisierung ist, vermag diesen Erfolg zu gefährden, wenn sie den Eigengesetzlichkeiten einer rule of law nicht hinreichend Rechnung trägt.
Voorraad:
Nieuw
Verkrijgbaar in
Webshop
Prijs:
€ 65,95
Voorraad:
Levertijd:

Afwijkende levertijd: 5 tot 7 Dagen.

Winkelvoorraad

Het kan zijn dat er op dit moment een verkoop plaatsvindt, waardoor de actuele voorraad afwijkt. Hier kunnen geen rechten aan worden ontleend.

Reserveren

Nieuwe boeken en ramsj kunt u reserveren wanneer deze op voorraad zijn. U kunt uw reservering in de winkel ophalen. De betaalwijze kunt u aangeven bij stap 3 'Betaalwijze'

.
pro-mbooks1 : broekhuis