Wie geht's weiter Leon? STEFFEK, Frauke Eine Geschichte zum Mitentscheiden. 7. bis 9. Klasse

Auf spannende und fesselnde Weise thematisiert dieser Roman das für den Bereich der sonderpädagogischen Förderung so wichtige, aber auch frustrierende Thema "realistische Berufswahl und Ausbildungsplatzsuche". Der Protagonist: Leon, Schüler einer Förderschule auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle in seinem Traumberuf. Schnell wird klar, dass er keine Chance hat. Was macht Leon nun? Darüber bestimmen die Leser.
Auch an weiteren Stellen bietet der Roman Entscheidungsmöglichkeiten. Je nachdem, welche Variante die Jugendlichen auswählen, lesen sie an einer anderen Stelle im Buch weiter, und natürlich endet die Geschichte von Leon jeweils anders. So erfahren die Schüler, dass Entscheidungen immer Konsequenzen nach sich ziehen, man aber auch immer die Möglichkeit hat, sein Leben zu ändern.

Die passenden bieten Ideen und Kopiervorlagen, um die Inhalte des Buches zu erarbeiten: Rollenspiele, Bildergeschichten, Gestaltung einer Wandzeitung sowie differenzierte Arbeitsblätter z. B. zu den Themen Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Jugendstrafrecht.

Das ermöglicht es den Schülern "Lesepausen" einzuräumen und trotzdem an dem Buch weiterarbeiten zu können.
Voorraad:
Nieuw
Verkrijgbaar in
Webshop
Prijs:
€ 10,95
Voorraad:
Levertijd:

Afwijkende levertijd: 5 tot 7 Dagen.

Winkelvoorraad

Het kan zijn dat er op dit moment een verkoop plaatsvindt, waardoor de actuele voorraad afwijkt. Hier kunnen geen rechten aan worden ontleend.

Reserveren

Nieuwe boeken en ramsj kunt u reserveren wanneer deze op voorraad zijn. U kunt uw reservering in de winkel ophalen. De betaalwijze kunt u aangeven bij stap 3 'Betaalwijze'

.
pro-mbooks1 : broekhuis