Thomas Manns Lübeck TSCHECHNE, Wolfgang

Eine literarische Spurensuche: Thomas Manns Lübeck ist der reizvolle Fundort. Der große deutsche Autor sagte selbstbewusst 1926 in seinem legendären Vortrag "Lübeck als geistige Lebensform", er sei "ein Apfel vom Baum Lübecks". Wolfgang Tschechne schreitet die Welt des jungen Thomas Mann ab, zwischen Marienkirche und Katharineum, zwischen Mengstraße und Schabbelhaus, zwischen Puppenbrücke und dem geliebten Travemünde. Die schöne Erkundung ist doppelt ergiebig: Der Leser kommt der geistigen Entwicklung Thomas Manns nahe, wird mit seinem Bildungsprozess vertraut und erfährt viel von Leben und Werk des Dichters. Zugleich lernt er in Vergangenheit und Gegenwart das Wesen dieser seltsam schönen Hansestadt kennen. Er sieht Lübeck mit den Augen Thomas Manns.
Voorraad:
Nieuw
Verkrijgbaar in
Webshop
Prijs:
€ 11,95
Voorraad:
Levertijd:

Afwijkende levertijd: 5 tot 7 Dagen.

Winkelvoorraad

Het kan zijn dat er op dit moment een verkoop plaatsvindt, waardoor de actuele voorraad afwijkt. Hier kunnen geen rechten aan worden ontleend.

Reserveren

Nieuwe boeken en ramsj kunt u reserveren wanneer deze op voorraad zijn. U kunt uw reservering in de winkel ophalen. De betaalwijze kunt u aangeven bij stap 3 'Betaalwijze'

.
pro-mbooks1 : broekhuis