Religion als politischer Faktor? ZEIN AL DIN, Mayssoun Eine Untersuchung am Beispiel der Frage des politischen Konfessionalismus in Libanon

Die Koexistenz der 19 als Körperschaften des öffentlichen Rechts anerkannten politisch-konfessionellen Gemeinschaften Libanons birgt ein großes Konfliktpotential. Um dieses Spannungsverhältnis zu erklären, befasst sich die Autorin in der vorliegenden Untersuchung mit dem komplexen politischen System Libanons. Dieses System - in Libanon als Konfessionalismus bezeichnet und in der politikwissenschaftlichen Literatur als Konkordanzdemokratie charakterisiert - soll eine friedliche Koexistenz der verschiedenen Gemeinschaften regeln. Bringt dieses System tatsächlich eine Überwindung der gesellschaftlichen Spaltungen mit sich, oder führt es vielmehr zu ihrer Zementierung? Und welche Rolle spielt dabei die Religion?
Voorraad:
Nieuw
Verkrijgbaar in
Webshop
Prijs:
€ 45,95
Voorraad:
Levertijd:

Afwijkende levertijd: 5 tot 7 Dagen.

Winkelvoorraad

Het kan zijn dat er op dit moment een verkoop plaatsvindt, waardoor de actuele voorraad afwijkt. Hier kunnen geen rechten aan worden ontleend.

Reserveren

Nieuwe boeken en ramsj kunt u reserveren wanneer deze op voorraad zijn. U kunt uw reservering in de winkel ophalen. De betaalwijze kunt u aangeven bij stap 3 'Betaalwijze'

.
pro-mbooks1 : broekhuis