Entwicklung schulischer Interessen im Jugendalter Zoe Daniels

Die Entwicklung fachlicher Interessen stellt ein wichtiges Ziel schulischer Bildung dar. In eklatantem Gegensatz hierzu steht das Phänomen, dass in der Sekundarstufe I das Interesse an schulfachspezifischen Inhalten in vielen Fächern abnimmt. In der Forschung finden sich Hinweise darauf, dass dies durch verschiedene Prozesse erklärt werden kann: erstens durch entwicklungsbedingte Veränderungen in der Adoleszenz, zweitens durch eine mangelnde Anpassung von Unterrichtsbedingungen an die Bedürfnisse Jugendlicher und drittens durch eine Differenzierung von Interessen. In dieser Arbeit werden alle drei Erklärungsansätze anhand einer Längsschnittstudie überprüft. Insbesondere für den dritten Ansatz ließen sich empirische Belege finden. Wird die Abnahme von Interessen als ein Prozess der Differenzierung, d.h. der selektiven Gewichtung fachspezifischer Interessen gesehen, führt dieser zur Ausbildung einer individuellen Interessensstruktur. Der Befund stellt damit eine rein negative Bewertung der Interessenabnahme in Frage.
Voorraad:
Nieuw
Verkrijgbaar in
Webshop
Prijs:
€ 42,50
Voorraad:
Levertijd:

Afwijkende levertijd: 14 tot 16 Dagen.

Winkelvoorraad

Het kan zijn dat er op dit moment een verkoop plaatsvindt, waardoor de actuele voorraad afwijkt. Hier kunnen geen rechten aan worden ontleend.

Reserveren

Nieuwe boeken en ramsj kunt u reserveren wanneer deze op voorraad zijn. U kunt uw reservering in de winkel ophalen. De betaalwijze kunt u aangeven bij stap 3 'Betaalwijze'

.
pro-mbooks1 : broekhuis